1. „Blockchain-Technologie ist die digitale Zukunft unseres Finanzwesens“
  2. Die jüngsten Verwerfungen an den Kapitalmärkten haben Investoren zum Teil schmerzhaft vor Augen geführt, wie wichtig eine Risikostreuung im Portfolio ist. Beispielsweise über Blockchain-Assets, wie sie Frank Gessner, Co-Founder und Chairman des globalen Investment-Managers INVAO, empfiehlt.
  3. Zum Interview
  1. „Künstliche Intelligenz im Portfolio-Management“
  2. „Wir glauben daran, dass die technische und fundamentale Analyse zukünftig um den Baustein der Künstlichen Intelligenz ergänzt werden muss“, betont Dr. Sven Schmeier, Leiter des Portfoliomanagements bei Wealthgate.
  3. Zum Interview
  1. „Anziehende Volatilitätsprämien wirken positiv“
  2. Der Athena UI Fonds ist einer der Gewinner der infolge der Corona-Krise stark angestiegenen Volatilität an den Märkten. Im Hedgework-Interview erklären Steffen Kern und Axel Gauß, die bei der Conservative Concept Portfolio Management AG für die Athena-Strategie verantwortlich sind, ihr Vorgehen und die weiteren Perspektiven.
  3. Zum Interview
  1. Auweia Wirecard! Ein Schlag für die Aktienkultur, der Anleger nicht umwerfen darf
  2. „Zukünftig müssen die Unternehmensprüfer und die Finanzaufsicht ihre Hausaufgaben mit allergrößter Sorgfalt erfüllen“, geht Robert Halver in seiner aktuellen Kolumne mit dem Fall Wirecard hart ins Gericht. Und er nennt die US-Finanzaufsicht SEC als Vorbild, vor der die Finanzakteure höchsten Respekt hätten.
  3. Zum Beitrag

Marktberichte |

FRANKFURT – Die Frage der Portfoliokonstruktion wird angesichts der extrem niedrigen Zinsen auf Staatsanleihen weit über Covid-19 eine der größten Herausforderungen bleiben, sagt JP Morgan-Experte Tilmann Galler. Hier lohne ein Blick auf alternative Anlageklassen, die als Diversifikations- wie auch als Ertragsquelle dienen können.

Marktberichte |

FRANKFURT – Zurzeit werden deutlich weniger Insolvenzfälle gemeldet als erwartet, was sich aber ab Herbst spürbar ändern dürfte, stellt Carsten Mumm, Chefvolkswirt bei der Privatbank Donner & Reuschel, in seinem aktuellen Kommentar fest. Seiner Beobachtung nach sind weltweit die Banken dabei, die Risikovorsorge anzuheben.

Marktberichte |

FRANKFURT – Die meisten Hedgefonds verzeichneten im Juni und im 2. Quartal 2020 positive Durchschnittsrenditen, so eVestment-Manager Peter Laurelli. YTD liegen die Durchschnittsrenditen allerdings noch immer im negativen Bereich.

Marktberichte |

FRANKFURT – Die US-Notenbank hält an einem starren Inflationsziel von zwei Prozent fest. Ein Fehler, meint Legg-Mason-Manager Amit Chopra. Stattdessen sollte sie eine Spanne vorgeben. Dann wäre sie nicht in Zeiten deflationärer Tendenzen zum unbedingten Handeln gezwungen.