Archiv

Marktberichte |

FRANKFURT – Bei der Entscheidung für eine Absolute-Return-Strategie komme es für Investoren ganz entscheidend auf ihre spezifischen Anlageziele an, erklärt Ralf Lochmüller, CEO von Lupus alpha – „ergänzt um eine intensive Prüfung einzelner Fondskonzepte“.

Marktberichte |

FRANKFURT — Eine aktuelle Studie der AIMA-Tochter ACC zeigt, dass private Kredite sowohl über bestehende Strategien als auch in neue Märkte hinweg weiter expandieren werden. Dabei wurde auch deutlich, dass institutionellen Portfolios eine Schlüsselrolle in diesem Marktsegment zukommt.

Marktberichte |

LONDON — Die starke institutionelle Nachfrage nach Real Assets erklärt Mark Versey, CIO bei Avia Investors Real Assets, einerseits durch die verlässlichen Renditen, die durch Illiquiditätsprämien gestützt werden, und andererseits durch die zunehmende Bedeutung von ESG-Kriterien auch in dieser Anlageklasse.

Marktberichte |

FRANKFURT — Eine aktuelle Umfrage von NN IP unter professionellen Investoren kam zu dem Schluss, dass zwar 49% der Befragten ein Konzept zur verantwortungsbewussten Anlage in Aktien besitzen, aber nur 26% eines für Anleihen, erklärt NN IP-Managerin Edith Siermann. Zwei von drei Investoren haben zudem Bedenken, Opfer von Greenwashing zu werden.

Marktberichte |

FRANKFURT — Der deutsche Fondsverband BVI hat sein Jahrbuch „BVI 2019. Daten. Fakten. Perspektiven.“ veröffentlicht. Darin findet sich unter anderem der Überblick über die regulatorischen Anliegen und Tätigkeiten des Verbands.

 

Marktberichte |

FRANKFURT — Laut einer Studie von Philipp Sandner, Jonas Groß und Felix Bekemeier vom Frankfurt School Blockchain Center könnte die von Facebook geplante Kryptowährung Libra im ersten Quartal 2020 eine Marktkapitalisierung von 250 Milliarden Dollar erreichen. Zum Vergleich: Die Marktkapitalisierung von Bitcoin liegt aktuell bei 190 Milliarden Dollar.

Marktberichte |

FRANKFURT — „72 Prozent der institutionellen Investoren in Deutschland berücksichtigen Nachhaltigkeitskriterien bei der Kapitalanlage“, zitiert Alexander Schindler, Union Investment, aus einer aktuellen Nachhaltigkeitsstudie. Ein neuer Rekord. Dabei sei die Regulierung der entscheidende Impuls, sich mit nachhaltigen Investments zu beschäftigen

Marktberichte |

WIESBADEN — Mit ‚Absolute Return‘-Strategien soll eine feste und damit möglichst von Marktschwankungen unabhängige Rendite erzielt werden, so Peter König Managing Partner bei delta management consulting. Aber so einfach die Zielvorgabe erscheint, so komplex ist die Identifikation robuster Strategien.

Marktberichte |

FRANKFURT — Im ersten Halbjahr ist das Volumen von Absolute-Return- und alternativen UCITS-Fonds um knapp sechs Prozent auf 276 Milliarden Euro gestiegen. Über 70 Prozent der Mittelzuflüsse entfielen auf institutionelle Investoren. Besonders gefragt waren Global Macro, sowie marktneutrale Aktienstrategien. Die Wertentwicklung lag bei -0,36 Prozent.

Marktberichte |

HAMBURG — Den Liquid Alternatives sind im ersten Halbjahr knapp 22 Milliarden Euro zugeflossen. Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum war dies ein Rückgang um rund zwei Milliarden Euro. Das verwaltete Vermögen stieg laut Michael Busack von Absolut Research bis Ende Juni auf 422 Milliarden Euro von 403 Milliarden Euro Ende 2017. Gleichzeitig wurden im laufenden Jahr mehr Fonds geschlossen als neu aufgelegt.

Marktberichte |

HAMBURG/MÜNCHEN — Soziale Kriterien haben nur für 36 % der Altersvorsorgeeinrichtungen und Pensionskassen eine große oder sehr große Relevanz, so eine Studie der Privatbank Donner & Reuschel. Von den befragten Stiftungen hingegen bejahten dies 77%. Wichtiger ist den institutionellen Investoren die Förderung von Zukunftstechnologien.

Marktberichte |

KRONBERG — Laut einer Umfrage von Fidelity International haben nur vier Prozent der Bundesbürger die Absicht, in den kommenden drei bis vier Monaten in deutsche Aktien oder Fonds zu investieren. Die wichtigsten Gründe sind die gesenkten Wachstumsprognosen für Deutschland sowie die unsichere politische Lage.

Marktberichte |

BAD HOMBURG — Die Blockchain-Technologie hat das Potenzial, ganze Branchen massiv zu verändern. Vor allem Finanzunternehmen wie Banken und Versicherungen, aber auch Börsen und andere Finanzintermediäre stünden unter Druck, fasst Heinz-Werner Rapp eine Studie des Feri Cognitive Finance Institute zusammen.

Marktberichte |

14.06.2018: Der deutsche Fondsverband BVI hat sein Jahrbuch „BVI 2018. Daten. Fakten. Perspektiven.“ Das Jahrbuch steht online zum Download zur Verfügung

Marktberichte |

Frankfurt, 4. Mai 2018 - Mehr Risiko ist nicht mit mehr Ertrag gleichzusetzen. Auf dieser – inzwischen weitläufig akzeptierten – Erkenntnis gründet der Low Volatility Investing-Ansatz. In einem aktuellen Whitepaper plädieren die Invesco-Experten für Low-Volatility-Produkte mit einem wirklich differenzierten Ansatz.